Herzlich willkommen

auf der Homepage des Vereins URANIA Barnim e.V.!

Wir sind staatlich anerkannter Bildungsträger im Landkreis Barnim und wurden mit der Europaurkunde des Landes Brandenburg ausgezeichnet.

 

EINZELVERANSTALTUNGEN:
Kosten jeweils: 3 € (ermäßigt*: 2 €) je 90 Minuten
* Ermäßigt: Urania-Mitglieder, Besitzer des Sozialpasses und Studenten und Schüler

☼ URANIA-FORUM: Oft am 4. Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr.
Wechselnde Themen mit aktuellem oder historischem Bezug sind Gegenstand dieser Veranstaltungsreihe.
☼ MEDIZINISCHER SONNTAG: Oft am 3. Sonntag um 11 Uhr
in enger Zusammenarbeit mit dem Immanuel Klinikum Bernau.
☼ SENIORENAKADEMIE: Finden im gesamten Landkreis
in Seniorenheimen und -vereinen sowie Altenhilfestätten statt.

 

FACHKURSE zu folgenden Themen:
Kosten jeweils: 20 € (ermäßigt*: 15 €) für 5 x 90 Minuten
* Ermäßigt: Urania-Mitglieder, Besitzer des Sozialpasses und Studenten und Schüler
Sprachen, Computer, Geist & Gesundheit, Kreativität, Geschichte, Philosophie

Einmal im Jahr lädt der Verein zum Sommerfest, zur Weihnachtsfeier und zur "Fahrt ins Blaue" ein. Außerdem sind unsere Bildungsreisen & Wanderexkursionen bei JUNG & ALT sehr beliebt.

SEPTEMBER 2022 ♥ Kalenderblatt

Künstlerin: „Sommerausblick“ von Sylvia Wehrmeister
Künstlerin: „Sommerausblick“ von Sylvia Wehrmeister

Kurs-Beratungen & Anmeldungen finden donnerstags in der Zeit von 10 bis 13 Uhr vor Ort oder telefonisch unter 03338/5719 statt.



Aktuelle Corona-Verordnung ab 3. April 2022

Im Rahmen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Brandenburg dürfen Sie unsere Bildungsangebote ohne Einschränkungen besuchen.


KreativCafé: Herbstgrüße & Dankbarkeit

Kursleiterin: Silke Maier

 

Ort: URANIA Klub, Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

Termin: DO. 29.09.2022 von 15.00 bis 17.15 Uhr
Kursgebühr: 4,50 € (ermäßigt: 3,00 €)
zzgl. 3,00 € Materialkosten
Kaum Anmeldungen , daher wird die Veranstaltung abgesagt.

mehr lesen

URANIA-FORUM: Hat der Pazifismus tatsächlich ausgedient?

Moderator: Doz. Dr. sc. phil. Dr. päd. Richard Hinderlich

Referent: Ingar Solty, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Ort: Treff 23, Breitscheidstraße 43b, 16321 Bernau (Kulturhof neben Bibliothek)

Beginn: DO., 29.09.2022 um 19.00 Uhr

Veranstaltungsgebühr: 3,00 €, ermäßigt 2,00 €.
Anmeldung erwünscht.

mehr lesen

LiteraturCafé mit Hansjoachim Baier: Kind sein in Brandenburg an der Havel

Referent: Hansjoachim Baier, Autor aus Panketal

 

Veranstaltungsort: Treff 23, Breitscheidstr. 43, 16321 Bernau
(neben Bibliothek auf dem Kulturhof)

 

Beginn: FR., 30.09.2022 von 14.00 - 15.30 Uhr

Veranstaltungsgebühr: 3,00 € / ermäßigt: 2,00 €

mehr lesen

Seniorenakademie im SEPTEMBER 2022

Die Seniorenakademie ist eine wichtige Bildungsaktivität unseres Vereins. Sie ist besonders bei den älteren Bürgern des Barnim Kreises gefragt und erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit.

Zutritt nur mit Anmeldung direkt beim Veranstalter.
Infos donnerstags von 10-13 Uhr unter Tel. Nr. 03338/5719.


Alle Termine für den Monat SEPTEMBER
:

mehr lesen

Bildungreise: Frankfurt (Oder)

Abfahrt: Mittwoch, 5. Oktober 2022, Bahnhof Bernau
Exkursionsleitung
: Frau Gisela Specht

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus der Firma "K. Brust"

Reisebetreuung, Stadtführung auf deutscher und polnischer Seite, Mittagessen, Bootstour mit "Onkel Helmut", Freizeit

Es wird gebeten, sich telefonisch direkt bei der Reiseleiterin anzumelden.
Frau Specht Tel. 03338 - 76 55 21 oder Funk: 0162-5798268.

mehr lesen

4tlg.-Kurs: Grundlagen der Malerei und Zeichnung

Kursleiterin: Frau Ilka Neumann

 

Ort: URANIA Klub, Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

 

Beginn: MI., 05.10.2022 von 13.00 bis 14.30 Uhr
Ende: MI., 09.11.2022 von 11.00 bis 14.00 Uhr

 

Kursgebühr: 20,00 € (Mitglieder: 15,00 €) für den kompletten Kurs

mehr lesen

5tlg. Geschichtskurs: Schlaglichter deutscher Geschichte

Kursleiter: Doz. Dr. Sc. phil. Richard Hinderlich

 

Ort: URANIA Klub, Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

Start: MI, 05.10-09.11.2022 jeweils von 17.00-18.30 Uhr

Kursgebühr: 20,00 € (Mitglieder: 15,00 €) für 5 Doppelstunden
Anmeldung erwünscht.

mehr lesen

Spielzeit mit Gisela Specht: Gehirnjogging dank Canasta

Kursleiterin: Gisela Specht


Veranstaltungsort
: URANIA Klub,
Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

 

Beginn: FR., 07.10.2022 von 14.00 - 15.30 Uhr

Veranstaltungsgebühr: 3,00 € / Mitglieder: 2,00 €

mehr lesen

KulturNachmittag: Volkslieder singen passend zur Jahreszeit

Referentin: Ingeborg Neppach

Veranstaltungsort: Treff 23 (Kulturhof neben Bibliothek),
Breitscheidstr. 43b, 16321 Bernau

 

Beginn: DI., 11.10.2022 von 15.00-16.30 Uhr

Veranstaltungsgebühr: 3,00 € / ermäßigt: 2,00 €

Um Anmeldung wird gebeten.

mehr lesen

Musikalischer Einführungsabend: Instrumentenkarussel für Erwachsene

Kursleiter: Johannes Oster, Ergotherapeut & Musiker

Veranstaltungsort: Treff 23 (Kulturhof neben Bibliothek),
Breitscheidstr. 43 b, 16321 Bernau

 

Beginn: DI., 11.10.2022 von 17.00 - 18.30 Uhr

Veranstaltungsgebühr: 3,00 € / ermäßigt: 2,00 €

Wir bitten um Anmeldung.

mehr lesen


Unsere Bildungsangebote

Foto: Fotolia / JenkoAtaman


Ein Verein stellt sich vor

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des Vereins,


wir sind seit dem 5. Juni 1995 ein staatlich anerkannter freier Bildungsträger gemäß dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz, sowie ausgezeichnet mit der Europa-Urkunde des Landes Brandenburg.

 

Vorträge und Aussprachen zu aktuellen Themen aus Natur und Gesellschaft finden stets eine interessierte Zuhörerschaft.

 

Bei uns kann man Sprachen erlernen und sich in ihnen vervollkommnen. Mal und Zeichenkurse werden angeboten, gesundheitliche Aufklärung hat einen festen Platz, kreative Tätigkeiten werden gefördert, PC- und Smartphone-Kenntnisse vermittelt, zur Geschichte gibt es Vorträge u.a.m.

 

Eine Institution ist der seit vielen Jahren monatlich stattfindende „Medizinische Sonntag“, der mit Unterstützung des Immanuel Klinikums Bernau und neuerdings in Kooperation mit dem Martin Gropius Krankenhaus Eberswalde bereits mehr als 190 interessante Veranstaltungen zu medizinischen Themen bot.

 

Unser Stolz ist die Seniorenakademie. Durch sie wirken wir in vielen Orten des Landkreises. Wir unterstützen damit auch die Bestrebungen von Organisationen, wie die AWO, die Volkssolidarität, von Siedlerverbänden, Seniorenheimen und Diakonien, um ihren Mitgliedern kulturelle Erlebnisse zu ermöglichen.

 

Es versteht sich, dass das zu sehr sozialen Konditionen erfolgt. Unsere Veranstaltungen kann sich jeder leisten. Aus den bescheidenen Anfängen hat sich unser angesehener Verein entwickelt. Unser Verein feierte im Mai 2021 seinen 30. Geburtstag und weitere werden folgen.

 

Ihnen angenehme Stunden bei uns!