Reisen:  Fahrt nach Kolberg / Polen (06.09.2017)

Exkursionsleitung: Frau Gisela Specht

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus der Firma "K. Brust"

Reisebetreuung Herr Jakym / Frau Gisela Specht

Mittagessen

Kaffeetrinken

Abfahrtsort: Bahnhof Bernau

 

Teilnehmerpreis: ca. 42 €


Kolberg ist eine der ältesten Städte Pommerns. Seine Geschichte reicht bis ins 8. Jahrhundert.

 

Bereits zu dieser Zeit wurde von den ersten Siedlern Salz aus dem Meerwasser gewonnen. 1830 wurde hier die erste Solbadanstalt eröffnet. Die untersuchte Sole enthielt Brom, Jod, Natrium und andere wertvolle Elemente. In nur 12 Jahren wurde die Stadt ein bekannter Kurort. Während der Kriegshandlungen wurde Kolberg zu 90 % zerstört.

 

Heute verfügt der Kurort über eine Reihe von Kurhäusern, Sanatorien und Naturheileinrichtungen und ist der größte polnische Kurort. Wir erfahren viel Wissenswertes von unserem polnischen Reisebegleiter Herrn Jakym, der uns den ganzen Tag begleiten wird. Mittagessen und auch das Kaffeegedeck erwarten uns in landestypischen Gaststätten.

 

Lassen Sie sich überraschen!

Es wird gebeten, sich telefonisch direkt bei der Reiseleiterin anzumelden.
Frau Specht Tel. 03338/76 55 21 oder Funk: 0162/57 98 26 8


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.