Literaturzeit mit Sylvia Pyrlik: Der Sommer - ich freu mich der Sommerwonne

Kursleiterin: Frau Sylvia Pyrlik, Bernauer Buchhändlerin

Veranstaltungsort: URANIA Klub
Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

 

Beginn: FR., 30.07.2021 von 15.00 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsgebühr: 3,00 € / Mitglieder: 2,00 €

Nur mit Anmeldung. Kleingruppen-Garantie.


Unter dem Thema “Literaturzeit mit Sylvia Pyrlik  entführen wir Sie in die Welt der Bücher.

 

Der Sommer ist die wärmste Jahreszeit, sie gilt als Zeit der gesteigerten Lebensfreude. Die Ferien- und Urlaubszeit und die Suche nach dem richtigen Buch prägen diese Zeit für uns Buchhändler.

 

Für lange Sommerabende hat Sylvia Pyrlik Kurzgeschichten ausgesucht. Die können genau das Richtige sein. Sie werden staunen, wie kurz manche Geschichten sein können. Lassen Sie uns drüber reden!

 

Anschaulich und kurzweilig, mit vielen Beispielen, erzählt und vorgetragen von der Buchhändlerin Sylvia Pyrlik.

 

Literatur-Interessierte Menschen von 14 bis 114 sind am 30. Juli um 15.00 Uhr herzlich eingeladen.

 

Treffpunkt: URANIA-Klub in der Eberswalder Str. 9 in Bernau

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 3,00 € (Mitglieder: 2 €). Bitte passend mitbringen.


Freuen Sie sich schon auf weitere interessante Monatsthemen:

  • Der Herbst – steht auf der Leiter und malt die Blätter an
  • Der Winter – Winterabend und Winterliebe

Diese neue Veranstatungsreihe findet immer am letzten Freitag um 15 Uhr statt.


Kleingruppen-Garantie! Daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.


Anmeldung donnerstags direkt im URANIA-Büro von 10 bis 13 Uhr oder zur gleichen Zeit telefonisch unter Tel. Nr. 03338/5719. Kein AB!

 

Wir treffen uns VOR den Seminarräumen. Danach bitte einzeln eintreten!

Umgang mit COVID–19 während der Veranstaltung
NEU: Der Zutritt zu unseren Kursen und Vorträgen vor Ort ist ausschließlich symptomfrei mit einem aktuellen negativen Testergebnis (nicht länger als 24 Stunden zurückliegend) auf das SARS-CoV-2-Virus erlaubt.
Ausnahmen gelten für Personen mit vollständigem Impfschutz sowie Genesene.
Der Testnachweis oder Selbsttest bzw. Impf- oder Genesungsnachweis ist jeweils VOR dem Kursstart vorzuzeigen. Weiterhin müssen alle Personen in den Innenbereichen unserer Kursorte, auch während des Unterrichts, eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Standard) tragen sowie den Mindestabstand einhalten. Außerdem muss eine spezielle Teilnehmerliste geführt werden, sodass bei Bedarf Kontaktketten schnell erkannt werden können. Dies gilt für unsere Teilnehmer sowie unsere Dozenten!

 

Achtung: Testpflicht bzw. Impfnachweis entfällt, wenn in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz für fünf Tage ununterbrochen unter 20 liegt und dies öffentlich bekannt gegeben wurde!


Anmeldung / Fragen

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.