Leichte Wanderung durch den Gamengrund

Kursleiter: Käpt'n Detlef Martin, zu erkennen an seiner weißen Mütze!
Treffpunkt
: Parkplatz vor Gaststätte "Spitzkrug" in Tiefensee

 

Beginn: SA., 31.07.2021 von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr

Veranstaltungsgebühr: 6,00 € (ermäßigt:  4,00 €)

Nur mit Anmeldung! Kleingruppen-Garantie.


Leichte Wanderung durch den Gamengrund

Unter dem Thema “Mit der Urania unterwegs  lädt unser Käpt'n Detlef Martin zur 5. Wanderung durch den Gamengrund ein.

 

Es werden keine sportlichen Leistungen gefordert, um unser schönes Land kennen zu lernen.

Die Teilnehmer erfahren Interessantes über den jeweiligen Ort und den Mitmenschen rechts und links des Weges. Besuche hier und da mit eingeschlossen. Lassen Sie sich überraschen.

 

Wanderfreudige Menschen und Wanderanfänger sind am 31. Juli um 14.00 Uhr herzlich eingeladen.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 6,00 € (ermäßigt: 4 €).

 

Treffpunkt: Parkplatz vor Gaststätte "Spitzkrug" in Tiefensee
Wanderleiter: Käpt'n Detlef Martin ist zu erkennen an seiner weißen Mütze!
Wanderstrecke: ca. 5,5 km,

Mitbringen: gutes Schuhwerk, Rucksackvesper und Trinken nicht vergessen.
Bei unsicherem Wetter, 1 Stunde vorher 0171-4938234 anrufen.

 

🌱 Nächste Termine vormerken:

  • 28.08. - Um den Bogensee
  • 25.09. - Ökodorf Brodowin
  • 30.10. - Um den Hellsee
  • 27.11 - Entlang am Finowkanal

Weitere Wanderungen sind in Planung und finden jeden letzten Samstag des Monats um 14.00 Uhr statt.

 

Mitglieder und Gäste beteiligen sich an der Wanderung auf eigene Gefahr.
Weder die URANIA noch die Wanderführer haften für Unfälle.


Kleingruppen-Garantie! Daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.


Anmeldung donnerstags direkt im URANIA-Büro von 10 bis 13 Uhr oder zur gleichen Zeit telefonisch unter Tel. Nr. 03338/5719. Kein AB!

 

Umgang mit COVID–19 während der Veranstaltung
NEU: Der Zutritt zu unseren Kursen und Vorträgen vor Ort ist ausschließlich symptomfrei mit einem aktuellen negativen Testergebnis (nicht länger als 24 Stunden zurückliegend) auf das SARS-CoV-2-Virus erlaubt.
Ausnahmen gelten für Personen mit vollständigem Impfschutz sowie Genesene.
Der Testnachweis oder Selbsttest bzw. Impf- oder Genesungsnachweis ist jeweils VOR dem Kursstart vorzuzeigen. Weiterhin müssen alle Personen in den Innenbereichen unserer Kursorte, auch während des Unterrichts, eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Standard) tragen sowie den Mindestabstand einhalten. Außerdem muss eine spezielle Teilnehmerliste geführt werden, sodass bei Bedarf Kontaktketten schnell erkannt werden können.
Dies gilt für unsere Teilnehmer sowie unsere Dozenten!

 

Achtung: Testpflicht bzw. Impfnachweis entfällt, wenn in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz für fünf Tage ununterbrochen unter 20 liegt und dies öffentlich bekannt gegeben wurde!


Anmeldung / Fragen

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.