Reisen:  Dresden

Abfahrtsdatum: DO., 22.08.2019
Exkursionsleitung
: Frau Gisela Specht

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus der Firma "K. Brust"

Reisebetreuung, Besichtigung Frauenkirche, Mittagessen, Stadtführung

[ Alle Plätze belegt ]


Gegründet am Ort eines slawischen Fischerdorfes als Kaufmannssiedlung, war Dresden seit dem 15. Jahrhundert.

Residenz der sächsischen Herzöge, Kurfürsten und später Könige. Die Stadt erlebte glanzvolle und tragische Zeiten, sie war v.a. im 18. Jahrhundert ein prächtiges Zentrum europäischer Politik, Kultur und Wirtschaft und wurde nur zwei Jahrhunderte später zum Synonym für apokalyptische Zerstörung.

 

Den Dresdnern und den Freunden in aller Welt war und ist Dresden heute noch ein einzigartiger Ort, dessen Faszination sich auch auf eine reiche Geschichte gründet.

 

Wir besichtigen auf unserer Fahrt die Frauenkirche und bei einer Stadtführung wird uns die Geschichte nähergebracht. Natürlich bleibt uns noch Zeit für einen individuellen Spaziergang.

 

Ich glaube, die "obligatorische" Bockwurst auf der Heimreise brauche ich nicht mehr zu erwähnen.

 

Exkursionsleitung: Frau Gisela Specht
Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus der Firma BRUST
  • Reisebetreuung
  • Besichtigung Frauenkirche
  • Mittagessen
  • Stadtführung

Der Teilnehmerpreis und die Uhrzeit für die Abfahrt des Busses vom Bahnhof Bernau werden rechtzeitig durch Frau Specht bekanntgeben.

Es wird gebeten, sich telefonisch direkt bei der Reiseleiterin anzumelden.
Frau Specht Tel. 03338/76 55 21 oder Funk: 0162/57 98 26 8


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.