*VERSCHOBEN* KreativCafé: Kleinigkeiten zum ADVENT

Kursleiterin: Silke Maier

 

Ort: URANIA Klub, Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

Termin: SA. 14.11.2020 von 15.00 bis 16.30 Uhr
Nur mit Anmeldung!!! 5 von 6 Plätze noch frei.

Wegen Corana-Neuregelung erst wieder in 2021. Anmeldung noch möglich.

Kursgebühr: 4,00 € (Mitglieder: 3,00 €) zzgl. 3,00 € Materialkosten


Das nächste KreativCafé für Erwachsene findet am 14. November  von 15.00 bis 16.30 Uhr im URANIA-Klub, Eberswalder Str. 9 in Bernau statt.

 

Sie lernen verschiedene künstlerische Techniken und Stilrichtungen kennen und zaubern sich ihr eigenes Kunst-Werk. In diesem Monat gestalten wir Grußkarten oder Gastgeschenke passend zu den Adventsfeiertagen.

Mit Designerpapier, ergänzende Texte mit Stempel und Stanzteilen, Klebebänder oder Glitzersteine wird das jeweilige Projekt kunstvoll in Szene gesetzt.

Damit wird jede Karte oder jede Verpackung zu einem echten Unikat.

 

Dieser Kurs ist auch für Bürger mit „handicap“, da wir statt Schere mit einem Stanz- & Falzbrett arbeiten werden.

 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Freude am Tun steht im Vordergrund.

Weitere Termine:
SA 05.12.2020 – Weihnachtsfreu(n)de
jeweils von 15.00 bis 16.30 Uhr.

 

Handgefertigte Grußkarten und Geschenke liebevoll verpacken: Das können Sie auch!

 

🖌 Wer hat, bitte mitbringen: Klebstoff, Lineal & Schere bzw. ein Falz- und Schneidebrett.

 

Weitere Materialkosten über die Kursleiterin. Es steht eine Fülle an unterschiedlichen Materialien und Farben zur Verfügung!

 

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 4,00 € (Mitglieder: 3 €) zzgl. 3 € Materialkosten. Bitte passend mitbringen.


Kleingruppen-Garantie! Daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.


Anmeldung donnerstags direkt im URANIA-Büro von 10 bis 13 Uhr oder zur gleichen Zeit telefonisch unter Tel. Nr. 03338/5719. Kein AB! Informationen direkt bei der Kursleiterin unter 0176-97584468 (WhatsAPP möglich).

 

Wir treffen uns VOR Eintreten der Seminarräume an der Bank VOR dem dem Eingang. Dort werden die Regularien des Eintretens kurz erklärt. Wer einverstanden ist, darf eintreten.

 

Umgang mit COVID–19 während der Veranstaltung
Wir haben uns umfassend Gedanken gemacht, welche Bedingungen geschaffen werden müssen, damit die Fortbildung trotz der Einschränkungen um COVID–19 stattfinden kann. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserem Seminarräumen und zu Beginn jeder Veranstaltung. Es muss eine  spezielle Teilnehmerliste geführt werden, sodass bei Bedarf Kontaktketten schnell erkannt werden können. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.


Anmeldung 2021 oder Frage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.