2-tlg. KURS Stadtreporter werden - Erstellung des Urania-Magazins

Referent: Hans-Jürgen Herget, Journalist

Ort: URANIA Klub, Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

Dauer: FR, 07.05.2021 von 10.30 - 12.00 Uhr
sowie am FR, 14.05.2021 von 10.30 - 12.00 Uhr

Kursgebühr: kostenfreie Teilnahme. Danke für die Unterstützung.
Nur mit Anmeldung. 5 von 5 Plätzen noch frei.


Wir laden alle Interessierte zum Kurs "Stadtreporter werden für Einsteiger" am 07. Mai um 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr in den Urania-Klub ein.

 

Sie haben Interesse, eigene Texte und Fotos zu veröffentlichen, um bei uns in der URANIA Stadtreporter zu werden?

 

Keine Vorkenntnisse nötig. Es werden Kenntnisse im Schreiben von kleinen Geschichten, Kurzreportagen und Nachrichten vermittelt. Ebenso gibt es Tipps rund um das Pressefoto. Keine Angst! Wer Spaß am Fragen, Schreiben, Fotografieren und Gestalten am PC (Word-Programm) hat, ist herzlich willkommen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Menschen finden, die interessante Dinge erzählen oder zeigen können.
  • Sie ansprechen, Fragen stellen.
  • Die Geschichte / Nachricht zum Treffen mitbringen.
  • Gemeinsam druckreif fertigstellen.
  • Die Zeitung (zunächst vier Seiten im A 4 Format) am PC fertigstellen.

Kurzvita zur Person oder Organisation: Anleitung erfolgt durch den Journalisten und Pressefotografen Hans-Jürgen Herget mit 40 Jahren Berufserfahrung.

 

Benötigte technische Anforderungen:

  • PC-Grundkenntnisse sollten vorhanden sein
  • Eigene Texte und Fotos können mitgebracht werden
  • Arbeit am eigenen Laptop wünschenswert (Office mit Word - Kein OpenOffice oder ähnliches!)
  • Bei Bedarf: Laptops stehen zur Benutzung zur Verfügung. Bitte Bescheid geben.

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die erste Kenntnisse im Umgang mit dem PC haben (Maus, Tastatur, Ordner etc.). Kostenfreie Teilnahme. Danke für die Unterstützung.

 

Kleingruppen-Garantie! Daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

 

Anmeldung donnerstags direkt im URANIA-Büro von 10 bis 13 Uhr oder zur gleichen Zeit telefonisch unter Tel. Nr. 03338/5719. Kein AB!

 

Bitte einzeln eintreten! Keine Ansammlung im Flur.


Umgang mit COVID–19 während der Veranstaltung

Wir haben uns umfassend Gedanken gemacht, welche Bedingungen geschaffen werden müssen, damit die Fortbildung trotz der Einschränkungen um COVID–19 stattfinden kann. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserem Seminarräumen und zu Beginn jeder Veranstaltung. Es muss eine Mund-Nasen-Abdeckung während der Fortbildung getragen werden und eine spezielle Teilnehmerliste geführt werden, sodass bei Bedarf Kontaktketten schnell erkannt werden können.


Anmeldung / Frage zum Kurs

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.