MAGAZIN: Jeder kann malen!

Foto: Monika Wiebelitz (privat)
Foto: Monika Wiebelitz (privat)

Von MONIKA WIEBELITZ

Jeder kann malen! Genau das durfte ich im Malkurs mit der Thematik „urban sketch“ des Urania Klubs erfahren.

 

Mein Name ist Monika und ich zeichne seit circa drei Jahren. Als ich von diesen Kurs erfuhr, habe ich mich zuvor noch nie mit „urban sketching“ befasst. Es ist eine so spannende Art von Kunst, in welcher man vor Ort und Stelle, in Städten, Dörfern oder auf Reisen an Hand von gezeichneten oder viel mehr skizzierten Bilder, Momente festhalten kann.


Wir sind fünf Kursteilnehmer und trafen uns immer donnerstags. Das erste Veranstaltungstag fand im Kursraum statt, um uns gegenseitig vorzustellen.

 

Anschließend gab es auch schon die ersten Trockenübungen. Unser Kursleiter Uwe Wollin, brachte etwas Osterdeko mit, die wir dann skizzieren sollten. So konnten wir schon mal ein Gefühl dafür bekommen.

 

Die nächsten Male ging es dann raus an die frische Luft. Ab ins Geschehen! Wir verabredeten uns an den unterschiedlichsten Orten in der Stadt, an welchen wir dann spontan loszeichnen konnten. Mit praktischen und hilfreichen Tipps stand uns der Kursleiter stets zu Seite. Man konnte bei jeden Teilnehmer erfolgreiche Zeichnungen betrachten, die wir in einen weiteren Kurs mit Aquarellfarben untermalten.




Ob Anfänger oder Erfahrender .... jede Zeichnung war und ist ein Unikat und schön auf eigener Art. Für die letzte Runde vom Kurs hatten wir Hausaufgaben auf. Wir sollten uns selber etwas aussuchen, wo wir vor Ort zeichnen können. Ich habe mich für das Kloster Chorin entschieden. Setzte mich davor und zeichnete los ....  auch diese Zeichnungen durften wir dann gemeinsam im Kursraum aquarellieren .... eine wirklich tolle Erfahrung, bei der fantastische Zeichnungen entstanden sind.

 

Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken und freue mich schon auf den nächsten Kurs.

 

Liebe Monika Wiebelitz, wir danken dir für diese Momentaufnahme und freuen uns über weitere Werke von dir. Danke ♥


Diskutieren Sie mit! Machen Sie mit?

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.