Reisen:  Fahrt nach Neuzelle

Abfahrtsdatum: DO., 25.07.2019
Exkursionsleitung
: Frau Gisela Specht

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus der Firma "K. Brust"

Stadtführung, Mittagessen und
Schifffahrt


Ein Barockwunder Brandenburgs nennt man die 1268 gegründete und später barockisierte Klosteranlage in Neuzelle.

 

Heute präsentiert sich die Anlage nach umfangreichen Baumaßnahmen im neuen, alten Glanz. Sie gilt heute als eine der wenigen vollständig erhaltenen Klosteranlagen Deutschlands und Europas.

 

Wir erhalten eine Führung durch die Klosteranlage (Kreuzgang und Kath. Stiftskirche St. Marien), können individuell den Barockgarten besichtigen, essen zu Mittag im Landhotel Prinz Albrecht und fahren anschließend mit dem Oder-Neiße-Express nach Schwerzko zur Schwerzkoer Mühle.

 

Dort wartet eine Bierverkostung auf uns und wir lassen uns das Mühlenschmalz-Brot schmecken.

 

Dann bleibt uns noch Zeit zum Kaffeetrinken und wir genießen den selbstgebackenen Kuchen an Sägemüller's Stamm-Tisch. Voller Eindrücke treten wir dann die Rückfahrt an.

 

Am späten Nachmittag legt das Schiff wieder an und wir fahren langsam mit dem Bus nach Hause. Ein schöner Tag geht zu Ende.

 

Exkursionsleitung: Frau Gisela Specht
Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus der Firma BRUST
  • Reisebetreuung
  • Führung durch die Klosteranlage
  • Mittagessen
  • Fahrt mit dem Oder-Neiße-Express ins Dorchetal
  • Bierverkostung
  • Kaffeetrinken

Der Teilnehmerpreis und die Uhrzeit für die Abfahrt des Busses vom Bahnhof Bernau werden rechtzeitig durch Frau Specht bekanntgeben.

Es wird gebeten, sich telefonisch direkt bei der Reiseleiterin anzumelden.
Frau Specht Tel. 03338/76 55 21 oder Funk: 0162/57 98 26 8


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.