URANIA-KLUB: Impressionen einer ca. 7000 km lange Rundreise durch China

Moderator: Herr Dr. sc. phil. Hinderlich
Referenten: Herr Dr.-Ing. Gerd Riemer und Frau Dipl.- Ing. päd. Monika Riemer

 

Ort: URANIA Klub, Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

Beginn: DO., 23.01.2020 um 19.00 Uhr

 

Veranstaltungsgebühr: 3,00 € / erm. 2,00 €


China und seine rasante Entwicklung faszinieren. Was ermöglichte den Aufstieg zur Weltmacht? China - KP - Souialismus und Marktwirtschaft - wie passt das zusammen?

 

Am 23. Januar 2020 lädt der Urania Klub zu einem kleinen Fototvortrag ein. Unsere beiden Mitglieder Herr Dr.-Ing. Gerd Riemer und Frau Dipl.- Ing. päd. Monika Riemer berichten über Ihre im September 2019 begangene Rundreise durch China. 

7000 km quer durch Hongkong, Macao, Zentralchina, Peking und Schanghai. Beide erzählen von persönlichen Eindrücken der Reise und zur Entwicklung des Landes der letzten Jahre.

 

Die Veranstaltung beginnt wie gewohnt um 19.00 Uhr.  In einer anschießenden Frage- und Diskussionsrunde erhalten Interessierte Gelegenheit, vertiefende Fragen zu stellen.

 

Freuen Sie sich auf einen inspirierenden Abend im URANIA-KLUB, Eberswalder Str. 9 in Bernau bei Berlin.

 

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 3.00 €;
Urania-Mitglieder, Besitzer des Sozialpasses und Studenten und Schüler zahlen 2.00 €.

 

Keine Anmeldung notwendig. Kommen Sie einfach vorbei.

Infos dienstags von 10-13 Uhr unter Tel. Nr. 03338/5719 (sonst Anrufbeantworter).


Wechselnde Themen mit aktuellem oder historischem Bezug sind Gegenstand dieser Veranstaltungsreihe.

Die URANIA-KLUB-Veranstaltungen finden jeweils am 4. Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr statt.


Mitteilung / Anfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.