URANIA-KLUB: 100 Jahre Bauhaus & 30 Jahre Mauerfall

Moderator: Herr Dr. med. Volkmar Wünscher

Ort: URANIA Klub, Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

Beginn: DO., 28.11.2019 um 19.00 Uhr

 

Veranstaltungsgebühr: kostenfrei


Am 28. November 2019 widmet sich der Urania Klub dem Thema 100 Jahre Bauhaus. Der Moderator, Herr Dr. med. Volkmar Wünscher, zeigt dabei auch Ausschnitte aus dem Film von der Journalistin Elefteria Yuanidis.

 

Filmtitel: Die Gewerkschaftsschule Bernau 1947-1990. Zeitzeugen erzählen.

 

In den Film wird zum einen das UNESCO-Weltkulturerbe "Bundesschule Bernau" als Bauhaus-Ensemble gezeigt und andererseits der Alltag der Gewerkschaftsschule über 43 Jahre vor allem im DDR-Zeitraum (u.a. anhand von Zeitzeugeninterviews) gezeigt. Dies war die längste Zeit, die dieses Ensemble tatsächlich entsprechend seiner ursprünglichen Bestimmung als Gewerkschaftsschule fungierte.

 

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr.  In einer anschießenden Frage- und Diskussionsrunde erhalten Interessierte Gelegenheit, vertiefende Fragen zu stellen.

 

Freuen Sie sich auf einen inspirierenden Abend im URANIA-KLUB, Eberswalder Str. 9 in Bernau bei Berlin.

 

Dieser Abend ist für Sie kostenfrei!

 

Keine Anmeldung notwendig. Kommen Sie einfach vorbei.

Infos dienstags von 10-13 Uhr unter Tel. Nr. 03338/5719 (sonst Anrufbeantworter).


Wechselnde Themen mit aktuellem oder historischem Bezug sind Gegenstand dieser Veranstaltungsreihe.

Die URANIA-KLUB-Veranstaltungen finden jeweils am 4. Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr statt.


Mitteilung / Anfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.