URANIA KLUB am Nachmittag ... Sherlock Holmes und Dr. Watson

Moderator: Herr Dr. Richard Hinderlich
Gastgeber: Sherlock Holmes und Dr. Watson

Ort: URANIA Klub, Eberswalder Str. 9, 16321 Bernau

Beginn: DO., 18.03.2021 um 15.00 Uhr

Veranstaltungsgebühr: 3,00 €, ermäßigt 2,00 €.

Nur mit Anmeldung!!! 2 von 5 Plätze noch frei.


Am 18. März um 15 Uhr sind Sherlock Holmes und Dr. Watson unsere Gastgeber.

Sie führen uns in ihre Welt der scharfsichtigen Ermittlungen im Krimi-Milieu. Dem wollen wir uns stellen und Spaß an unseren Beiträgen haben.

 

Mal sehen, wer sich als echter Holmes entpuppt?

 

Wir laden max. 5 Teilnehmer in den Urania-Klub in der Eberswalder Str. 9 in Bernau ein.
Bei Bedarf wird auch eine gemischte Online-Variante angeboten.
Nach Anmeldung erhalten Sie den Zoom Zugang, wenn Sie online dabei sein wollen.

 

An diesem Nachmittag geht es auch um Ihre persönliche Geschichte(n), die von uns gern gehört und getragen wird.
Lassen Sie von sich hören, wenn Sie selbst in unserer Veranstaltungsreihe „URANIA Klub am Nachmittag“ zu Wort kommen wollen.

 
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 3.00 €.
Urania-Mitglieder, Studenten und Schüler sowie Besitzer des Sozialpasses der Stadt Bernau bezahlen 2.00 €.

 

INFO zur Veranstaltungsreihe:
Jeden 3. Donnerstag um 15 Uhr im Monat lädt ein Mitglied des Urania Barnim e. V. in den Klub ein. In ungezwungener Atmosphäre wird der Gastgeber von sich berichten, Wichtiges zur Diskussion stellen, die Anwesenden mit seinen Anschauungen, Erfahrungen und Fähigkeiten überraschen und beeindrucken.

Kleingruppen-Garantie! Daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.


Anmeldung donnerstags direkt im URANIA-Büro von 10 bis 13 Uhr oder zur gleichen Zeit telefonisch unter Tel. Nr. 03338/5719. Kein AB!

 

Wir treffen uns VOR Eintreten der Seminarräume an der Bank VOR dem dem Eingang. Wenn Raum offen, bitte einzeln und mit Mund- & Nasenschutz den Raum betreten.

 

Umgang mit COVID–19 während der Veranstaltung
Wir haben uns umfassend Gedanken gemacht, welche Bedingungen geschaffen werden müssen, damit die Fortbildung trotz der Einschränkungen um COVID–19 stattfinden kann. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserem Seminarräumen und zu Beginn jeder Veranstaltung. Es muss eine Mund-Nasen-Abdeckung während der Fortbildung getragen werden und eine spezielle Teilnehmerliste geführt werden, sodass bei Bedarf Kontaktketten schnell erkannt werden können. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.


Anmeldung vor Ort / Anfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.